Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Backend Weiss! 03 Mär 2012 15:51 #34230

Hallo

seit gestern kann ich nicht mehr auf meine backend seite zugreifen -.-
die frontent seite funktioniert normal ( www.jubla-frick.ch/joomla )
wenn ich jetzt noch '/administrator' dahinter setze kommt nur eine weisse seite. und ich kann nicht auf die administrator seite zugreifen :-[

Ich habe schon lange gegooglet, doch fand keine lösung die mir weitergeholfen hat.

hat jemand eine idee woran das liegen könnte? ;)

;D Freundliche Grüsse ;D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Backend Weiss! 03 Mär 2012 20:29 #34231

Tach auch

Also, von selbst tritt dieser Effekt ja nicht auf. Die Lösung rsp. die Ursache ist meist das, was man während der letzten Admin-Session gemacht hat (installiert/deinstalliert, published/unpublished u.s.w). Was hast du denn zuletzt gemacht?

Was ich so aus der Ferne mal vermute:
Da scheint noch ein System-Plugin zu einer Erweiterung Namens 'com_gcalendar' aktiv sein, die Erweiterung selbst aber scheint nicht mehr da zu sein.

Falls ich recht habe, so müsstest du mal dieses Plugin deaktivieren. Und da du nicht mehr ins Backend reinkommst, müsstest du das direkt in der Datenbank tun.

Ansonsten, wenn ich falsch liegen sollte, hat ja vielleicht sonst noch jemand eine Idee.

Bei
Roger
Man soll das Kind ins Korn werfen solange es noch heiss ist, auch wenn das der eine Tropfen ist, der dem Fass die Krone ins Gesicht schlägt...
Folgende Benutzer bedankten sich: heilpraktiker_grimm

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Backend Weiss! 04 Mär 2012 11:15 #34232

Tribal6 schrieb: Was ich so aus der Ferne mal vermute:
Da scheint noch ein System-Plugin zu einer Erweiterung Namens 'com_gcalendar' aktiv sein, die Erweiterung selbst aber scheint nicht mehr da zu sein.

Falls ich recht habe, so müsstest du mal dieses Plugin deaktivieren. Und da du nicht mehr ins Backend reinkommst, müsstest du das direkt in der Datenbank tun.

Roger


es könnte gut sein dass der Fehler an einem plugin liegt.. jedoch wenn ich über eine FTP programm auf den server zugreife kann ich dort die ordner mit dem plugins, irgendwie nicht löschen..

dann habe ich die 'com_gcalendar' datei in der phpmyadmin datei gesucht, jedoch nicht gefunden :-[

Weist du wo ich diese datei finde um das plugin komplett zu deaktivieren?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Backend Weiss! 04 Mär 2012 11:43 #34233

...kann ich dort die ordner mit dem plugins, irgendwie nicht löschen..

Stopp! Das ist der absolut falsche Weg. Beim Löschen via FTP hast du dann immer noch die DB-Einträge, und somit noch mehr Chaos...

Die 'com_gcalendar' musst du nicht suchen, denn die ist ja offensichtlich nicht mehr da. Aber irgendein Plugin versucht von dieser Datei ein JavaScript-File zu laden. Das gibt im Frontend zwar keine Fehler, ist aber im Backend vermutlich die Ursache für die weisse Seite.

Falls du eine Ahnung hast, um welches Plugin es sich handelt, mal in die DB schauen (phpMyAdmin oder so):
Tabelle #__extensions (#__ = dein Tabellenpräfix). Suche da mal nach
type = plugin
folder = system
oder mit dieser Query
SELECT *
FROM `deinTabellenpräfix_extensions`
WHERE `type` LIKE 'plugin'
AND `folder` LIKE 'system'
LIMIT 0 , 30
(Tabellenpräfix anpassen!)

Dann, wenn du meinst den Übeltäter gefunden zu haben, machst du dem in der Spalte 'enabled' mal eine 0 rein, und ist somit unpublished. Dann Admin-Login wieder checken, ob das das Problem war.
Man soll das Kind ins Korn werfen solange es noch heiss ist, auch wenn das der eine Tropfen ist, der dem Fass die Krone ins Gesicht schlägt...
Folgende Benutzer bedankten sich: hermann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Backend Weiss! 04 Mär 2012 11:54 #34234

ok..(;

Ich habe jetzt nach: SELECT `extension_id`
FROM `tnte0_extensions`
WHERE `type` LIKE 'plugin'
AND `folder` LIKE 'system'
LIMIT 0 , 30
gesucht. (siehe Bild!)
Jedoch habe ich keine ahnung wie ich jetzt weiter vorgehen muss..SRY bin in diesem bereich ein völliger anfänger..(;


screen-capture-4.png


Freundliche Grüsse
Lucius

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von luciusunshine.

Aw: Backend Weiss! 04 Mär 2012 11:56 #34235

screen-capture-4.png

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Backend Weiss! 04 Mär 2012 13:48 #34236

Mit dieser Abrage müsstest du im phpMyAdmin eine Liste aller System-Plugins sehen.
(Dein Bild oder Screen-Shot seh ich leider nicht)

Wenn du jetzt da ein Plugin siehst, das dir nicht ganz koscher vorkommt, und das veröffentlicht ist (enabled = 1), dann klickst du in der betreffenden Zeile links auf 'bearbeiten'. Dann geht ein Formular auf, mit den Spalten und Werten der betreffenden Tabellenzeile. enabled auf 0 setzen und speichern.

Wenn du nicht ganz sicher bist, welches der System-Plugins für den Fehler verantwortlich sein könnte, dann kannst du ja ansonsten alle mal ausprobieren, aber einzeln hintereindander:
Jedes System-Plugin das published ist (also 'enabled' = 1) mal auf 0 setzen. Adminlogin checken. Falls der Fehler noch da ist, dieses Plugin wieder auf 'enabled' = 1 setzen, und das nächste probieren. Bis du das Richtige erwischst.
Man soll das Kind ins Korn werfen solange es noch heiss ist, auch wenn das der eine Tropfen ist, der dem Fass die Krone ins Gesicht schlägt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Backend Weiss! 04 Mär 2012 21:10 #34237

also bei mir werden die plugins nicht mit namen sondern dargestellt sondern mit zahlen..ist das normal? xd
-> siehe bild (hoffentlich funkt. es jetzt)

habe alle nacheinander ein und aus geschalten und immer geschaut ob es jetzt geht..aber hat nichts geholfen.

mache ich etwas falsch?

lg


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Backend Weiss! 04 Mär 2012 22:46 #34238

Ja, denn mit
SELECT `extension_id`
FROM .....
wird dir nur die jeweilige extension_id ausgegeben.
Vergleich mal mit dem was ich gepostet habe:
SELECT *
FROM...
damit werden dir dann alle Spalten angezeigt.

Aber wenn das jeweilige unpublishen nix gebracht hat, muss es was anderes sein.
Hast du kein Backup mehr, das du einspielen könntest?
Man soll das Kind ins Korn werfen solange es noch heiss ist, auch wenn das der eine Tropfen ist, der dem Fass die Krone ins Gesicht schlägt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Backend Weiss! 05 Mär 2012 14:15 #34240

VIELEN DANK! :)

habe die gcalendar datei gefunden und auf 'enabled = 0' geschalten.

danach funktionierte es wieder.


jedoch war ich dumm und löschte die datei anschliessend auch noch.
und nun kommt beim login immer eine fehlermeldung.. (siehe screenshot)


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2